CORNELIA RENZ // HEIMSPIEL

Cornelia Renz, Day after day – Just, 2017, Linolschnitt SW, Edition 3/20, 30 x 21 cm

ERÖFFNUNG
Freitag, 8. November 2019, 19 Uhr
Einführung in die Ausstellung: Asja Wolf

Die Künstlerin ist anwesend.

www.corneliarenz.info

AUSSTELLUNG
9. November – 3. Dezember 2019

Galerie für zeitgenössische Kunst
Lübecker Straße 47 | 19053 Schwerin

Öffnungszeiten: Di. & Do. 14-19 Uhr, Sa. 11-14 Uhr, sowie nach Absprache

MARC LÜDERS // BINÄRSTRUKTUR

Marc Lüders, Figur 829-12-1, 2016, Öl auf Kodak Endura Metallic Print, 100 x 50 cm

ERÖFFNUNG
Donnerstag, 26. September 2019, 19 Uhr
Einführung in die Ausstellung: Gunnar Borbe (Berlin)

Wir freuen uns, den Hamburger Künstler Marc Lüders (*1963) mit einem Querschnitt aus seinem künstlerischen Schaffen erstmals in Schwerin vorzustellen. Seit Mitte der 1990er-Jahre verschränkt er Malerei und Fotografie in seinen ‚Photopicturen‘ und lädt den Betrachter so zu einem Dialog über Realitäts- und Illusionsebenen ein.

Der Künstler ist anwesend.

www.marclueders.de/

AUSSTELLUNG
27. September – 26. Oktober 2019

Galerie für zeitgenössische Kunst
Lübecker Straße 47 | 19053 Schwerin

Öffnungszeiten: Di. & Do. 14-19 Uhr, Sa. 11-14 Uhr, sowie nach Absprache

SOMMERFEST Galerie A.G. // Studio Mike Strauch // Friedrichshagen

Andreas Kempe, Filmstill, Ostervesede/Wümme, 2018, FullHD Videoloop, 75:53 min
SOMMERFEST der Galerie A.G. & Freund*innen

Samstag, 24. August 2019, ab 16 Uhr

Programm
Andreas Kempe: Ostervesede/Wümme, 2018 –
Super 8 Filme von Reinhard Kempe von 1974 – 85

Musiksession mit Berthold Bock, Oliver Gröne und Mike Strauch

… und Kunst, Buffet & Getränke

im
Studio Mike Strauch
Friedrichshägerstraße 2
23936 Upahl/ OT Friedrichshagen

shift the shadow // PATRICIA WESTERHOLZ // ANDREAS KEMPE Kopieren

Andreas Kempe, Lichtverlauf Hütte, (Ausschnitt), 2018, Kaltnadelradierung

 

PATRICIA WESTERHOLZ // ANDREAS KEMPE
shift the shadow
(Zeichnungen & Cut outs)

 

Eröffnung
Freitag, 3. Mai 2019, 19Uhr
Einführung Silke Dähmlow, Kunsthistorikerin Berlin/ Schwerin

BOOK LAUNCH zur Eröffnung
nonconceptuality
// Andreas Kempe // hesperus print* Verlag
Die Publikation wurde gefördert durch die Stiftung Kunstfonds Bonn.

Ausstellung
4. Mai – 14. Juni 2019

 

Öffnungszeiten: Di. & Do. 14-19 Uhr, Sa. 11-14 Uhr,  sowie nach Absprache

baltic art weekend – für Gegenwartskunst

Die Galerie A.G. für zeitgenössische Kunst nimmt am ersten
BALTIC ART WEEKEND teil.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch in der Rostocker Kunsthalle / Obergeschoss, Messekoje Nr. 10!

BERTHOLD BOCK
GUNNAR BORBE
THOMAS FIßLER
ANDREAS KEMPE
PETER KLITTA
CHRISTOPH RODDE
MIKE STRAUCH

 

Öffnungszeiten
Freitag bis Sonntag jeweils 11 – 18 Uhr
Tageskarte: 3 Euro

 

PROGRAMM

Freitag, 10. Mai 2019
14.00 Uhr Geführter Rundgang
Mitarbeiter der Kunsthalle Rostock stellen bei einem Gang durch das Haus die Galerien und Vereine vor.

15.00 Uhr Künstler-/Galeristentalk
Uwe Neumann, Leiter der Kunsthalle Rostock, spricht mit anwesenden Galeristen über ihre Arbeit und die Kunstwelt in Mecklenburg-Vorpommern.
16.00 Uhr Geführter Rundgang

Samstag, 11. Mai 2019
14.00 Uhr Geführter Rundgang
15.00 Uhr Künstler-/Galeristentalk
16.00 Uhr Geführter Rundgang

Sonntag, 12. Mai 2019
15.00 Uhr Künstler-/Galeristentalk

 

weitere Informationen: www.kunsthallerostock/baltic-art-weekend.de

Finissage Berthold Bock // ZURICAT Unplugged Konzert // Vinyledition GRAND HOTEL

ZURICAT, Cover Vinyledition Grand Hotel, Auflage 200, Liane Kunstedition, April 2019

FINISSAGE mit Konzert der Personalausstellung von
Berthold Bock – HOFFMANNIANA

Freitag, den 26. April 2019, um 19 Uhr in der Galerie A.G. Schwerin

Die Band ZURICAT aus Berlin wird erstmals unplugged zu erleben sein.

Cornelius Wuellenkemper: Guitar, Vocals
Manfred Roch: Drums, Sounds, Vocals
Berthold Bock: Bass, Vocals

Das Konzert findet im Rahmen der Präsentation der neuen Vinyledition GRAND HOTEL, erschienen April 2019 in der Liane Kunstedition von Heinz Havemeister, statt.

Offizielle Band-Website: ZURICAT

EN BLOC. Curated by CODEX-Berlin

Eröffnung
Freitag, 23. August 2019, 19 Uhr

Ausstellung
24. August – 20. September 2019

Galerie für zeitgenössische Kunst
Lübecker Straße 47 | 19053 Schwerin

Öffnungszeiten: Di. & Do. 14-19 Uhr, Sa. 11-14 Uhr, sowie nach Absprache

CODEX goes SCHWERIN
codex-berlin.com

In der Gruppenausstellung EN BLOC stellt CODEX-BERLIN in den Räumen der Nicole Gnesa Galerie über 60 international renommierte Künstler vor, die ihre Werke auf dem fest vorgegeben Format 40 x 30 cm präsentieren. Gezeigt werden die Werke in arrangierten Blöcken, die damit einen umfangreichen Ausschnitt zeitgenössischer Kunst vorstellen.

Die Ausstellung umfasst Werke zeitgenössischer Fotografie, Zeichnung, Skulptur und Malerei.

Aaron Van Erp | Adrian Wald | Alexander Klenz | Analia Martinez | Andreas Kempe | André Deloar | Annette Apel | Berthold Bock | Bettina Krieg | Carina Linge | Carolin Oel | Charlene Hahn | Charlie Stein | Christoph Rodde | Claudia Apel | Daniel M. Thurau | Dirk Krecker | Dominik Bucher | Elina Uschbalis | Elina Wetzel | Felix Wunderlich | Frank Hülsbömer | Friederike Jokisch | Fritz Bornstück | Fritz Poppenberg | Gunnar Borbe | Heiner Franzen | Henrik Drescher | Isabelle Borges | Jan Muche | Jens Hausmann | Jessica Buhlmann | Joanna Buchowska | Johannes Einfalt | Karsten Konrad | Kathrin Thiele | Lars Bjerre | Lars Teichmann | Lea Asja Pagenkemper | Malte Wandel | Manzur Kargar | Maria Carolina Patiño Mayer | Martin Boettger | Matthias Kanter | Max Straßer | Michele Melillo | Michelle Jezierski | Mike Strauch | Moritz Schleime | Nadine Wölk | Oliver Gröne | Patricia Westerholz | Patrick Cierpka | Peter Klitta | Philip Grözinger | Richard Butler | Robert Rudigier | Sador Weinsclucker | Stefan Bohnhoff | Sven Reile | Takao Ono | Tanja Székessy | Theo Böttger | Thomas Fißler | Thomas Prochnow | Tom Schulhauser | Ulrik Møller | Uta Reinhardt | Vincent Kern | Wolfgang Siesing |Yvette Kießling

BERTHOLD BOCK // HOFFMANNIANA

Berthold Bock, Metallene See, 2019, Öl auf Leinwand, 130 x 180 cm (Ausschnitt) | Filmstill aus Colonna (2018)

 

Berthold Bock
HOFFMANNIANA
(Malerei & Film)

Eröffnung
Freitag, 8. März 2019, 19 Uhr

Filmabend
VERLOREN IST IN MIR (2011) // COLONNA (2018)

Donnerstag, 21. März 2019, 19 Uhr

Ausstellung
9. März – 26. April 2019

Finissage
ZURICAT (Künstlerband, Berlin) // Präsentation Vinyledition // GRAND HOTEL

Musik von ZURICAT
26. April 2019, 19Uhr

Öffnungszeiten: Di. & Do. 14-19 Uhr, Sa. 11-14 Uhr,  sowie nach Absprache

GUIDING STARS – Wintersalon der Galerie A.G. & Freund*innen

Thomas Fißler, o.T., 2015, Stereoskopie, Vintage Print

BERTHOLD BOCK | GUNNAR BORBE | THOMAS FIßLER | OLIVER GRÖNE (GAST) | MICHAEL HALLER (GAST) | MATTHIAS KANTER | ANDREAS KEMPE | PETER KLITTA | WOLFGANG OPITZ (GAST) | LINDA PERTHEN (GAST) | CORNELIA RENZ (GAST) | CHRISTOPH RODDE | MIKE STRAUCH | NADINE WÖLK (GAST)

ERÖFFNUNG, Donnerstag, 6. Dezember 2018, 19 Uhr

> Ab 18 Uhr können Jahresgaben der Künstler*innen zum Vorzugspreis erworben werden! <

PERFORMANCE
Freitag, 14. Dezember 2018, 19 Uhr
DIE PEKINGENTE AUS STRALSUND
Verse, Lieder, Seemannsgarn von und mit Bruno Nagel | www.brunonagel.de

Ausstellung: 7. Dezember 2018 – 9. Februar 2019

Öffnungszeiten: Di. & Do. 14-19 Uhr, Sa. 11-14 Uhr, sowie nach Absprache
Vom 24. Dezember 2018 bis 6. Januar 2019 bleibt die Galerie geschlossen.

PETER KLITTA | BLESSUREN

Peter Klitta, Inventar, 2017, Öl auf Leinwand, 150 x 190 cm

 

Eröffnungsausstellung der Galerie AG
in den neuen Schweriner Räumen

PETER KLITTA | BLESSUREN

Künstlergespräch mit Ulrich Kavka,                                        (Kunstwissenschaftler / Schwerin, Berlin) :
Donnerstag, 15. November 2018 | 19Uhr

Ausstellung: 4. Oktober – 15. November 2018

Lübecker Str. 47 | 19053 Schwerin
Öffnungszeiten: Di., Do., 11-19 Uhr, Sa. 10-14 Uhr, sowie nach Absprache